„Tot den Hippies!! Es lebe der Punk“ am 09.05. im Sauschdall Ulm

Tod den Hippies!! Es lebe der Punk

Deutschland, Anfang der 80er. Auch in der westdeutschen Provinz sind die Hippies an der Macht. Robert muss da raus. Es gibt für ihn nur die eine Stadt! Sex, Drogen und Punk, die Versprechen von West-Berlin. Sein alter Kumpel Schwarz nimmt ihn mit offenen Armen auf.

1980: 19 year old Robert, fed up with Hippy phoniness and bourgeoise narrow mindedness alike, flees the German provinces for West Berlin. A tour de force through the glorious dirt of West Berlin ensues. Full of sex, drugs, love and PUNK.

Dark Comedy, 2015, 101 min

Anschließend: 80er Punk Party!

Kommentare sind geschlossen.