„Iuventa“ am 14.11. im Sauschdall Ulm

Über ein Jahr lang verfolgt der Regisseur Michele Cinque eine Gruppe junger engagierter Menschen die im Herbst 2015 die Initiative JUGEND RETTET gegründet haben.
Mit einem umgebauten Fischkutter, dem sie den Namen „Iuventa“ geben, stechen sie in See und schließen sich der Seenotrettung verschiedener NGOs und Schiffen der italienischen Küstenwache sowie der Marine an.
2017 wird ihr Schiff beschlagnahmt und vor Lampedusa festgesetzt. Eine Anklage wurde bis heute nicht erhoben.

For over a year, director Michele Cinque has been following a group of young committed people who founded the ´Jugend Rettet´ initiative in autumn 2015.
With a converted fishing boat that they gived the name „Iuventa“, they set sail and join the rescue of various NGOs and ships of the Italian coastguard and the navy.
In 2017, their ship is confiscated and fixed off the coast of Lampedusa. Charges has not been pressed to date.

19 Uhr: KüfA (Küche für Alle)
20 Uhr: Filmstart
Eintritt frei

Kommentare sind geschlossen.